Titelbild
Follow @ttsv_fra

News

Startseite - News Übersicht

Schwieriges Wochenende für Herren 3

Zwei Heimspiele in der Bachstraße, ein Sieg, eine Niederlage03.09.17 - Wie so oft zu Beginn der neuen Runde, gibt es besonders viele Spielerausfälle, die es aufzufangen gibt.

So fehlten im Herrenbereich in der 1. Herren 2 Leute, in der 2. Herren gar 3, die 3. Herrenmannschaft musste Timo, Kalle und Helmut an 2. Herrenmannschaft abgeben. Immerhin war der Übergang flüssig, da beide Mannschaften in der Ausweichturnhalle Bachstraße spielten.

Die 4. Herren konnten noch mit 3 Spielern antreten, ihr Gegner Gerlfangen/Fremersdorf 5 trat ebenfalls nur mit 3 an, endete mit 3:7.

Im Spiel der 2. Mannschaft gegen den mit 2 fehlenden Stammspielern auch geschwächten TTF Merzig reichte es zu einem 9:5 Spielgewinn.

Die 3. Herrenmannschaft trat in der Bachstraße dann nur noch mit 2 echten Stammspielern, Kurt und Philip, an. So konnten auch Kurt und Philip das einzige Doppel gewinnen. In den Einzeln siegten Kurt, Philip und Harry. Petra musste auf Brett 1 antreten und hatte 2 knappe Spiele, für Christian und Stefanie hat es ebenfalls nicht zu einem Sieg gereicht. Trotzdem Danke für den kurzfristig angesetzten Einsatz von Petra, Stefanie, Harry und Christian in der 3. Herrenmannschaft. Über ein 9:4 kam die 3. Herrenmannschaft leider nicht hinaus.

Um alles wieder zu beruhigen gab es einen Abschluss in der Pizzeria Peperoncino.

Autor: hs

Weitere Informationen