Titelbild
Follow @ttsv_fra

News

Startseite - News Übersicht

Doppel-Silber bei den Saarlandmeisterschaften

Das TTSV-Doppel mit Jolina und Adelina wurde Vize-Saarlandmeister14.11.17 - Am 12.11. fanden die Saarlandmeisterschaften der Schüler und Schülerinnen U13 und U18 in Saarbrücken statt. Da zeitgleich die Kreismeisterschaften in Mettlach stattfanden und Jugendtrainer Randolf dort mitmischte, fuhr Betreuer Holger mit den Mädels Jolina Morres, Julia und Adelina Bukmeier nach Saarbrücken.

Im Doppelwettbewerb schafften es Jolina und Adelina mit Kampfgeist zusammen bis in die Endrunde zu gelangen, um dort im Halbfinale Ella Mayer und Melina Reichert (beide Fremersdorf-Gerlfangen) mit 3:2 zu schlagen. Im Finale unterlagen die beiden dann gegen Elisa Kohlen (DJK Rastpfuhl) und Lisa Wang (ATSV Saarbrücken) mit 0:3.
Somit ein toller 2.Platz und Silber im Doppel für die beiden Spielerinnen aus Fraulautern.

Im Einzelwettbewerb schaffte es nur Jolina von der Gruppenphase in die Endrunde, wo sie im Halbfinale für die erste Überraschung sorgte und Mia Federkeil (SV Remmesweiler) mit 3:1 besiegen konnte. Nach diesem Spiel stand Jolina einige Zeit später im Finale ihrer vorherigen Doppelgegnerin, Ella Mayer, gegenüber. Nach einer 2:0 Satzführung und einem 9:5 Punktestand im dritten Satz (Jolina trennten nur noch 2 Punkte vom Saarlandmeistertitel), nahm das Spiel eine dramatische Wendung, die selbst nach einer Zeitpause, taktischem und beruhigendem Zureden ihres Betreuers nicht mehr abgewendet werden konnte. Ihre Gegnerin gewann noch den 3.Satz und konnte das Spiel durch immer stärkeren Offensivdruck und immer stärker abnehmende Nervenstärke von Jolina noch mit 3:2 für sich entscheiden. Jolina musste ihrer Gegnerin zum Titel gratulieren. Sie war an diesem Tag sehr aufgeregt und leider wurde es gerade im letzten wichtigen Spiel einfach zu viel. Aber Sie wird mit der Zeit lernen, mit diesem Druck umzugehen. Trotzdem starke Leistung von ihr und auch ihrer Doppelpartnerin Adelina. Beide haben immer gekämpft und Teamgeist bewiesen. Immerhin gehen 3 silberne Medallien nach Fraulautern.

Leider lief es für Julia nicht so gut an diesem Tag, aber auch sie wird für ihr zukünftiges Spiel etwas mitnehmen. Glückwunsch an die neue Saarlandmeisterin Ella Mayer. Aber für sie und Jolina gilt: "Man sieht sich immer zweimal im Leben" und vielleicht sogar noch öfter an einer Tischtennisplatte. Smiley

Autor: ht

Weitere Informationen