Titelbild
Follow @ttsv_fra

News

Startseite - News Übersicht

Mit Trainingsrückstand zur Auftaktniederlage

Harry in seiner Nebentätigkeit als Profi-Schiedsrichter17.01.18 - Die Weihnachtszeit endete auch für unsere vierte Herrenmannschaft und die Hinrunde begann mit der Begegnung gegen Mettlach, die zu Beginn der Hinrunde mit einem knappen 5:5 ausging.

Diesmal war unsere Vierertruppe allerdings geplagt von Verletzungen und Trainingsmangel. Dies spiegelte sich sodann auch im Ergebnis wider: Einzig unser engagierter Schiedsrichterabsolvent Harry Stutz konnte einen Punkt nach Fraulautern holen.

Die Partie endete mit 9:1 für die Gäste aus Mettlach und zeigte uns als Mannschaft deutlich, dass Erfolge im neuen Jahr einzig und allein durch hartes Training möglich sind.

Autor: clg

Weitere Informationen