Titelbild
Follow @ttsv_fra

News

Startseite - News Übersicht

Überragender Uli Klicker zu wenig für den ATSV

Uli Klicker blieb im Spitzenspiel gegen Fraulautern ungeschlagen26.10.17 - Zum ersten Mal in der Saison kam unsere Nummer 1 Marco gegen den ATSV Saarbrücken zum Einsatz. Da Timo mit einer Verletzung ausfiel, rückte Randolf wieder einmal als Ersatz nach. Der ATSV stellte sich als unangenehmer Gegner heraus.
Anfangs konnte man mit Marco und Andi sowie Florian mit Randolf zwei Doppel gewinnen.

Marco gewann sein Einzel gegen Zhukov. Gegen Uli Klicker zeigte Jörg eine starke Partie, musste sich aber in 4 Sätzen geschlagen geben. In der Mitte rettete Florian nach 0:2 Rückstand noch das Spiel. Andi erwischte keinen guten Tag und musste Sabura zum Sieg gratulieren. Unser hinteres Paarkreuz mit Michael und Randolf konnte mit 2 Siegen die Führung unserer Jungs ausbauen. Uli Klicker zeigte wieder einmal seine Stärke und ging auch gegen Marco als Sieger von der Platte. Jetzt war es Jörg, der sein Einzel drehte und gegen Zhukov im fünften Satz gewinnen konnte. Flo gewann gegen Sabura zum 8:4 zu unseren Gunsten. Gegen einen stark spielenden Gegner musste Andi sich geschlagen geben. Mit seinem zweiten Einzelsieg machte Michael den 9:5 Sieg perfekt.

Zum Abschluss gingen unsere Herren mit einem Teil der Damen 1 und ihren Gästen aus Gärtringen mit leckerem Essen zum gemütlichen Teil des Abends über und stehen nun mit 8:2 Punkten auf Platz 2 in der Tabelle.

Foto: ATSV Saarbrücken

Autor: ff

Weitere Informationen