Titelbild
Follow @ttsv_fra

News

Startseite - News Übersicht

Trübe sah es aus für die Dritte

Starke Leistung der dritten Herrenmannschaft nach dem Spiel24.10.17 - Die 2. Herrenmannschaft hat das Heimspielrecht getauscht, damit wir zusammen in einer Halle in Reisbach spielen können und uns auch gegenseitig anfeuern und Mut machen können. Kann man auch brauchen gegen ein Reisbach II, das in eine Klasse höher aufsteigen will.

Entsprechend ernüchternd fiel für beide Fraulauterner Mannschaften das Ergebnis aus, 2:9 für die Herren 2 und Herren 3. Lediglich Kalle Jenal konnte gegen Iannuzzo und Christa Schröder gegen Manfred Grissmer siegen. Christa gewann 3:0, zwei Sätze in der Verlängerung, mit Uhrenvergleich wäre es bei Satz 2 und 3 zu einem Zeitspiel gekommen, Manne wollte nicht aufgeben und stand dem physischen KO. sehr nahe. Ist noch mal gut gegangen.

Helmut hat es trotz gutem Coaching gegen Conny nicht geschafft. Kurt und Philip kamen immerhin in einen 5. Satz bevor das Ende nahte.

So trübe sah dann auch der 6. Satz aus. Leeres Wasserglas, kein Teller auf dem Tisch und selbst den Raki zum Vergessen konnte man vergessen.

Autor: hs

Weitere Informationen