Titelbild

Jugendarbeit - Konzept

Startseite

Jugendförderung im TTSV Saarlouis-Fraulautern

Jugendarbeit und das Heranführen von Schülern und Jugendlichen an den Tischtennissport ist beim TTSV Saarlouis-Fraulautern nicht nur wichtigstes Satzungsziel, sondern seit vielen Jahren und Jahrzehnten zentraler Bestandteil unseres Vereinslebens.
Der TTSV ist hierbei Anlaufstelle für Schüler aus Fraulautern, aber auch für saarländische Talente, die in der Mannschsftsstruktur unseres Vereins die optimalen Födermöglichkeiten vorfinden.

Ende des Jahres 1999 wurde der SV 09 Saarlouis-Fraulautern (seit der Saison 2000/01: TTSV Saarlouis-Fraulautern) erstmalig für seine Jugendarbeit mit der Hermann-Neuberger-Medaille des Landessportverbandes ausgezeichnet. Im Dezember 2000 folgte die Verleihung des Grünen Bandes für vorbildliche Talentförderung im Verein, ein Preis, der deutschlandweit für Tischtennisvereine ausgeschrieben wird.
Seit 1999 gehört der TTSV Saarlouis-Fraulautern dem Leistungssportförderkreis des saarländischen Innenministeriums an. Durch die Kombination von jungen deutschen Talenten und internationalen Spitzenspielerinnen ist das primäre Ziel des Vereins, hoffnungsvolle Talente durch alle Spielklassen an die saarländische, nationale und internationale Spitze heran zu führen.

Hierzu wurde vom Verein ein Jugendförderkonzept ausformuliert, dass wir über das Medium Internet allen Interessenten zur Verfügung stellen möchten. Das Konzept wurde letztmalig im Januar 2007 überarbeitet, umfasst 150 Seiten und steht in Form einer PDF-Datei nachfolgend zum Download zur Verfügung.

Downloads

Weitere Informationen