Titelbild

Historisches - Ehemalige - Tessy Gonderinger

Startseite - Historisches Ehemalige

Spielerinfos

Tessy Gonderinger

in Fraulautern von: 2008
in Fraulautern bis: 2010
letzte Spielklasse: Regionalliga
Nationalität: Luxemburg
Vorheriger Verein: DT Howald (National 2 - Luxemburg)
Nachfolgender Verein: TV Busenbach (2. Bundesliga)

Tessy Gonderinger war die erste Luxemburgerin in Diensten des TTSV Fraulautern - nach Abschluss der "Schweden-Ära" sollten in den kommenden Jahren weitere Landsfrauen dem Ruf nach Saarlouis folgen.

Tessy sollte als Mitglied einer starken Generation junger talentierter Luxemburgerinnen in der deutschen Regionalliga weitere Spielpraxis sammeln, um international bestehen zu können. Mit einer starken 28:7 Bilanz konnte Tessy gleich in ihrer ersten Saison in Deutschland auf voller Linie überzeugen - außerdem erspielte sie international auch einige sehr gute Platzierungen und konnte ihr Spiel beim TTSV weiter verbessern. In der Saison 2009/2010 standen dann 44 Siegen nur 7 Niederlagen gegenüber und damit die beste Bilanz der Regionalliga Südwest zu Buche.

Nachdem der TTSV aus finanziellen Gründen den Aufstieg in die 2. Bundesliga nicht wahrnehmen konnte, war klar, dass Tessy Gonderinger nicht weiter gehalten werden konnte. Um in der Saison 2010/2011 in der 2. Bundesliga gegen stärkere Spielerinnen antreten zu können, wechselte die junge Luxemburgerin nach zwei sehr erfolgreichen Jahren beim TTSV zum TV Busenbach in die 2. Bundesliga Süd.

Weitere Informationen