Titelbild

Historisches - Ehemalige - Michael Kerber

Startseite - Historisches Ehemalige

Spielerinfos

Michael Kerber

in Fraulautern von: 1988
in Fraulautern bis: mit Unterbrechung bis 2013
letzte Spielklasse: Bezirksliga
Nationalität: Deutschland
Vorheriger Verein: keiner
Nachfolgender Verein: DJK Heusweiler (Saarlandliga)

Michael Kerber erlernte das Tischtennisspielen von klein an beim TTSV Saarlouis-Fraulautern. Zusammen mit seinem Bruder durchlief er hierbei alle Altersklassen bis zu den Aktivenmannschaften. Über die Jahre arbeitete sich Michael mit großem Ehrgeiz und Trainingsfleiß von der 3. Herrenmannschaft bis zur ersten Herrenmannschaft vor, wo er über die Jahre zum absoluten Spitzenspieler heranreifte und großen Anteil daran hatte, dass die 1. Herrenmannschaft nach vielen mageren Jahren wieder von der Kreisliga bis zur Landesliga aufsteigen konnte.

Als Michael zur Halbserie 2010/2011 aus beruflichen Gründen nach Österreich wechseln musste, hinterließ er beim TTSV eine Lücke, die die Mannschaft im Laufe der Saison leider nicht kompensieren konnte, so dass sich der Abstieg in die Kreisliga leider nicht vermeiden ließ.

Nach dem Wiederaufstieg in die Bezirksliga unterstützte Michael die Mannschaft ein halbes Jahr erfolgreich im Kampf um den Klassenerhalt bevor er aus sportlichen Gründen zur Saison 2013/2014 in die Saarlandliga zur DJK Heusweiler wechselte.

Nicht nur spielerisch sondern auch menschlich hat die Mannschaft leider einen großen Rückhalt verloren. Wir wünschen Michael alles Gute für seine berufliche und sportliche Zukunft und hoffen, dass er früher oder später vielleicht wieder zum TTSV zurückkehren wird!

Weitere Informationen